20
Okt
10

Art-Shawl

 

Es ist noch gar nicht so lange her, da meinte ich, aus einem kunterbunt gefärbtem Stück SW-Kammzug ein *mir-doch-egal-ArtYarn* zu spinnen und zu zwirnen.
Alles grade so, wie es mir einfiel und gefiel….

Schön war es ja – nur, was damit tun?

Beim Spinntreffen dann fand es spontan 2 Liebhaber (nur war die eine einen Ticken schneller als die andere und bekam somit das Knäul…..) – und auf die Frage hin – *und was mach‘ ich nun damit?* kam die Antwort – och, ein Schal, vielleicht gewebt?
Und so kam es, daß das Knäul wieder zu mir zurück wanderte mit der Bitte um einen Schal…
Was er dann auch wurde – nicht so ewig lang, aber lang genug für 2x um den Hals und kuschelig bunt 🙂

Und auch die Katze war davon sehr angetan 🙂
Webdetails:
Kette: Sowo in grau; 2,5m
Kamm: 40/10
Schuss: ArtYarn, wie es aus dem Knäul kam
Endlänge: ca.1,60m x 20cm (grob über den Daumen gepeilt)
Werbeanzeigen
18
Okt
10

600m..

600m Lacegarn wurden eben als Kette aufgebäumt…

Das ursprünglich als Schuss geplante selbstgesponnene Mohairgarn wird durch ein anderes ersetzt – ich fürchte, das gesponnene hat ein bisschen zu wenig Lauflänge für 3m Kette auf dem 40/10 Kamm.
Aber auch mit dem roten Garn wird das Tuch bestimmt toll – und passt hervorragend zur Lieblingshandtasche und zu den Lieblingshandschuhen 🙂
18
Okt
10

seuftz…

Nein, es hat noch niemand angerufen – obwohl auf meinen Anruf hin, der Kollege, der sich meines Autos annimmt gleich melden wollte….
(ja, ich weiß, ich bin ungeduldig – aber ich brauch mein Auto morgen auch – eigentlich – und würde auch gerne wissen, was da so auf mich zukommt….)

Außer der Wäsche hat sich auch an der To-Do-Liste noch nicht viel geändert,
doch, das Mohair ist inzwischen gefärbt, der Apfelkuchen lecker und meine Nerven am Ende…

Ich warte weiter…..

Edit – der Anruf kam grade – es ist nicht das Getriebe, aber was es ist, wissen sie noch nicht….
Evtl. was am Motor… (auch nicht besser….)
Gegen 18h wenn ich mein Lieblingsauto wieder abholen kann, weiß ich hoffentlich mehr – gedrückte Daumen werden weiterhin gerne angenommen….

18
Okt
10

Warteschleife…

Man kann ja nicht den ganzen Tag dasitzen und tatenlos warten – darauf, daß das Autohaus endlich anruft….

Also wurde schonmal ein Teil der To-Do-Liste abgearbeitet…
*der letzte Rest RohMohair badet grade, um dann gleich gefärbt zu werden
*der Apfelstreuselkuchen bäckt lecker duftend vor sich hin
*diverse Termine für den Urlaub im November sind ausgemacht (Gyn & Zahnarzt…..)
*einkaufen war ich schon (sonst hätte es keinen Kuchen gegeben)

 

Noch auf der To-Do-Liste steht:
*Wäsche abhängen und wegräumen
*das Mohair fertig zwirnen
*Kette am Webrahmen aufziehen (das wird ein Spaß….. 🙂 )
*Wollzöpfe knipsen und in den Blog stellen 🙂
*die Rechnung vom Fernseher suchen, denn der macht einen komischen Hall (ich weiß nur blöderweise nicht mehr wo ich noch suchen soll….)
*die Firma vom neuen Kratzbaum anrufen
*den Balkon winterfest machen
Ich habe so den Eindruck, Langeweile kommt hier so schnell nicht auf….
18
Okt
10

1, 2, 3…

Erstmal nur ein Testeintrag, ob das hier so aussieht, wie ich mir das vorstelle 🙂

Und vor allem, ob das mit dem Bilder einbinden funktioniert 🙂

Gewöhnungsbedürftig  – aber es hat geklappt 🙂




Wollsüchtige unter sich…

Um was es geht…

Statistisches...

  • 280 hits

vergangenes…

Werbeanzeigen